Test: Scythe Andy Samurai Master

Neuer High-End Heatpipe-Kühler aus Japan - leistungsfähig und leise

Der japanische Hersteller Scythe erweist seinem deutschen Mitarbeiter Andreas Bunen eine große Ehre und gibt seinem neuen Kühler den Beinamen ‚Andy‘. Auf der Verpackung des „Scythe Andy Samurai Master“ ist Andreas passenderweise dann auch als Samurai abgebildet. Ob der neue Heatpipe-Kühler tatsächlich so leistungsfähig und leise ist, wie es sich Andy und seine Kunden wünschen, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.