CeBIT: Logitech 3D-Maus

''Space Navigator'': Futuristische 3D-Maus z.B. für Google Earth

Eine eigene Maus für Google Earth? Nicht ganz, denn schließlich lässt sich mit Logitechs neuer 3D-Maus „Space Navigator“ nicht nur dieses Programm perfekt steuern. Mit einer herkömmlichen Maus hat der Navigator wenig gemeinsam und erinnert hinsichtlich seiner Form mehr an einen Puk. Mit ihm soll es möglich sein viele Funktionen, für die sonst die Tastatur benutzt werden muss, zu steuern. Auch für 3D-PDFs und Spiele soll der Space Navigator geeignet sein. Erhältlich ist das ausgefallene Gerät für rund 50 Euro.

Anzeige

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.