PowerColor zeigt neue Radeons

Übersicht über kommende Radeon HD 2400 und 2600 Grafikkarten

Bald werden sie erhältlich sein und AMDs R600-Reihe komplettieren: Die Rede ist von den Radeon HD 2400 und HD 2600 Serien. Nun ist ein Bild aufgetaucht, das eine Zusammenstellung aller kommenden Grafikkarten der Marke PowerColor zeigt. Gelistet sind sowohl Modelle mit GDDR3- als auch GDDR4-Speicher, die interessanterweise ein völlig unterschiedliches Board-Layout aufweisen.

Anzeige

Das Topmodell Radeon HD 2600 XT GDDR4 wird mit 800 MHz Chip- und 1100 MHz Speichertakt aufwarten, während die GDDR3-Version bei gleichem Chiptakt lediglich 700 MHz schnellen Speicher zu bieten hat.
Die HD 2600 Pro kommt schließlich mit GDDR2-Speicher und setzt auf einen 600 MHz schnellen Chip sowie 400 MHz Speichertakt. Für die HD 2400 XT sind mit GDDR3-Speicher je 700 MHz für Chip und Speicher vorgesehen, bei der HD 2400 Pro, die noch auf GDDR2 setzt, hingegen 525/400 MHz.

Quelle: Fudzilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.