1500 Watt-Netzteil

Thermaltake Toughpower 1500W 230V Edition

Wer besonders viele Stromfresser in seinem Tower untergebracht hat, findet bei Thermaltake jetzt ein Netzteil, das von den Leistungsdaten her auch für den Betrieb von Kochplatten und kleinen Backöfen geeignet wäre. Mit 1500 Watt kann das „Thermaltake Toughpower 1500W 230V Edition“ den PC versorgen. Selbst ein Setup mit mehreren Grafikkarten und Prozessoren dürfte Schwierigkeiten haben, diese Leistung auszureizen.

Anzeige

Das Netzteil bring vier 6-Pin-PCIe-Stecker und vier 8-Pin-PCIe-Stecker mit. Das reicht aus, um vier High-End Grafikkarten im SLI- oder Crossfire-Verbund rendern zu lassen. Acht Anschlüsse für SATA und die gleiche Anzahl für Molex bieten genug Möglichkeiten, den Strom von diversen Laufwerken verbrauchen zu lassen. Dank Kabelmanagement müssen nicht alle Kabel auf einmal im Tower verlegt werden.

Der Wirkungsgrad ist mit 85 Prozent angegeben, zudem ist das Netzteil konform zu den Spezifikationen „Intel ATX 12V 2.2“ und „EPS 12V 2.91“. Für die Kühlung sorgt ein Lüfter mit 14 Zentimetern Durchmesser. Durch diese Größe soll ein vergleichsweiser geringer Geräuschpegel möglich sein.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.