Boomslang Collectors Edition

Offiziell vorgestellt: Razer gibt Details zur neuen Boomslang bekannt

Razer hat heute auf der Summer Dreamhack in Schweden die legendäre Spielermaus „Boomslang“ in der neuen Collectors Edition vorgestellt. Wesentliche Eckdaten sind ein 1800dpi Infratorsensor, fünf frei programmierbare Tasten sowie Razers Synapse, 32 KByte Speicher, in dem sich bis zu fünf Profile speichern und jederzeit abrufen lassen.

Anzeige

Die neue Boomslang ist 139x82x35 Millimter groß und bringt dabei rund 150 Gramm auf die Waage. Razer wird die Maus in erster Linie über den eigenen Webshop sowie über ausgewählte Shops vertreiben. Kostenpunkt: Rund 100 US-Dollar, aktuell also rund 75 Euro.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.