MacBook Pro: Lieferprobleme?

Kann Apple nicht ausreichend MacBooks liefern?

Die neuen Modelle der „MacBook Pro“-Serie, welche mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet sind, scheinen nicht in ausreichender Stückzahl lieferbar zu sein. Zumindest die Fachhandelspartner von Apple sollen momentan nicht in vollem Umfang beliefert worden zu sein. Einige warten seit sechs Wochen auf ihre Geräte.

Anzeige

Im Shop auf der Apple-Homepage wird die Lieferzeit mit sieben bis zehn Tagen angegeben. Der eigene Online-Shop dürfte von Apple auch bevorzugt ausgestattet werden, während die kleineren Wiederverkäufer momentan anscheinend das Nachsehen haben. Glaubt man Insider-Kreisen, so dürften erst Ende Juli wieder „MacBook Pro“ Notebooks mit 15 Zoll Display an die Händler geliefert werden.

Quelle: Heise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.