Leadtek WinFast PX8600

GeForce 8600 GT mit Zalman-Kühler ist schneller und kühler

Mit der „WinFast PX8600 GT TDH Zalman Edition“ hat Leadtek eine auf nVidias GeForce 8600 GT basierende Grafikkarte vorgestellt. Statt einen Standard-Kühler hat das Unternehmen einen leistungsstarken Zalman-Kühler verbaut, der die Karte im Vergleich zu einem herkömmlichen Lüfter laut Leadtek nicht nur 20 Prozent kühler, sondern auch um 15 Prozent leiser macht. Außerdem wurder der Shadertakt um 20 Prozent auf 1488 MHz angehoben.

Anzeige

Die GPU läuft mit 540 MHz, der Speicher mit 1400 MHz. Als Grafikspeicher stehen 256 MByte GDDR3 zur Verfügung, die per 128bit Interface angebunden werden. Wann die Karte auf den Markt kommt und was sie kosten soll, verriet Leadtek bislang nicht.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.