HD-DVD Player der 3. Generation

Toshiba kündigt Produkt-Upgrades in allen Klassen an

Toshiba hat die dritte Generation seiner HD-DVD Player angekündigt. Die neuen Geräte heißen HD-A3, HD-A30 und HD-A35 und bilden jeweils das Einsteiger-, Mittelklasse- bzw. Premiummodell. Während der HD-A3 nur 1080i Output beherrscht, kann der HD-A30 auch 1080p ausgeben und bietet zudem das neue CE-Link (auch bekannt als HDMI-CEC), eine 2-Wege Verbindung zwischen HD-DVD Player und Fernseher über HDMI.

Anzeige

Der HD-A35 bietet neben den Features der kleineren Modells auch 5.1-Kanal analog Audio Output und High Bitrate 7.1 Audio, jeweils über HDMI. Das Feature „Deep Color“ über HDMI deutet auf den Einsatz des HDMI 1.3 Standards hin.
Laut Toshiba sind die Geräte der dritten Generation alle halb to groß wie jene der ersten. Ergänzt wird das kleinere Design von abgerundeten Ecken und Kanten sowie einer stark glänzenden Frontpartie.
Die neuen Abspielgeräte sollen ab September für rund 300, 400 bzw. 500 Dollar in den USA erhältlich sein. Für Europa werden sie wohl erst auf der IFA in Berlin angekündigt.

Quelle: DailyTech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.