Plantronics: Neue Gaming-Headsets

Zwei Fliegengewichte für 40 bzw. 80 Euro

Plantronics hat auf der Games Convention zwei neue Gaming-Headsets angekündigt. Das .Audio 365 kommt im geschlossenen Design daher und besitzt mit einem 50 mm-Neodymium-Lautsprecher den bislang größten in einem Plantronics Headset verbauten Lautsprecher. Das so genannte Noise-Cancelling-Mikrofon soll bis zu 75 Prozent der Hintergrundgeräusche im Raum herausfiltern.

Anzeige

Wird das Mikrofon nicht gebraucht, kann es weggedreht und über die Kabel-Fernbedienung stumm geschaltet werden. Darüber lässt sich außerdem auch die Lautstärke des Kopfhörers direkt am Gerät einstellen.
Das Audio.770 kommt, anders als das .Audio 365, mit Öffnungen im Ohrkissen daher, welche unter anderem die Kommunikation mit dem Nebenmann auf Lan-Partys ermöglichen sollen. Das Mikrofon des Audio.770 verfügt über die gleiche Technologie zur Filterung von Hintergrundgeräuschen und wird mit einem optional einsetzbaren USB-Adapter für SRS Virtual-
Surround-Sound ausgeliefert. Im Audio.770 kommen allerdings 40 mm-Neodymium-Lautsprecher zum Einsatz.
Plantronics setzt laut eigenen Angaben gezielt auf Stereo-Headsets weil diese im Vergleich zur 5.1 Surround Modellen deutlicher leichter sind und so einen angenehmeren Tragekomfort liefern sollen.
Beide Headsets sollen ab Herbst 2007 für 39,99 Euro (.Audio 365) bzw. 79,99 Euro (.Audio 770) im Handel verfügbar sein.

.Audio 770
.Audio 365

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.