OCZ: Neue USB-Sticks

Schnell und gut geschützt

OCZ hat neue USB-Sticks vorgestellt, die gegen Wind, Wetter und allerlei Gewalteinwirkungen geschützt sein sollen und obendrein mit hohen Geschwindigkeiten aufwarten. Der „OCZ ATV Turbo“ soll es auf bis zu 35 Megabyte die Sekunde lesend und 30 Megabyte die Sekunde schreibend bringen. Der langsamere „OCZ ATV“ soll immerhin mit 30 Megabyte die Sekunde lesen und mit 14 Megabyte die Sekunde schreiben.

Anzeige

Erhältlich sind die „ATV“-Sticks in Kapazitäten von 2, 4 und 8 Gigabyte. Die zu 100 Prozent wasserdichte und gegen Erschütterungen polsternde Ummantelung aus Gummi ist in blau gehalten. Das schnellere Modell „ATV Turbo“ kommt in gelb daher und wird ausschließlich mit vier Gigabyte an Kapazität vertrieben.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.