Apple: Touchscreen iPod mit WLAN

Apple kündigt neue iPods an, iPhone wird 200 US-Dollar billiger

Apple hatte heute zur Pressekonferenz geladen und einige Überraschungen im Petto. Die größte dürfte der 8mm dünne „iPod touch“ sein. Ein MP3- und Videoplayer, der nur über einen Touchscreen gesteuert wird. So etwas zeigte Samsung zwar schon auf der IFA, der Touch besitzt aber auch Wireless LAN und einen Browser samt YouTube-Player. Allgemein sieht das neue Gerät aus wie ein iPhone.

Anzeige

Der iPod touch soll ab Ende September für 299 US-Dollar (mit 8 GByte) bzw. 399 US-Dollar (mit 16 GByte) erhältlich sein.
Apropos iPhone: dieses verkauft sich, entgegen den Erwartungen, mehr als schleppend. Gerade einmal eine Million Exemplare sollen bis Ende September verkauft werden. Eigentlich waren zehn Millionen bis zum Jahresende 2008 angestrebt. Das dürfte auch der eigentliche Grund sein, weshalb der Preis der acht GByte Variante in den USA um 200 US-Dollar, von 599 auf 399 US-Dollar mit Vertrag, gesenkt wird. Das vier GByte Pendant wird sogar nur noch abverkauft und dann eingestellt.
Das war aber noch nicht alles. Auch der iPod nano bekommt ein neues Design. Das Gerät sieht jetzt deutlich quadratischer aus und kommt nun mit einem zwei Zoll großen Display (320×240 Pixel Auflösung) daher.
Der iPod nano ist ab sofort im Apple Store mit 4 GByte Speicherplatz in der Farbe silber für 149 US-Dollar erhältlich. Die 8 GByte Variante gibt es außerdem in den Farben schwarz, blau, grün und in einer roten Special Edition für 199 US-Dollar.
Aus dem normalen iPod wird der iPod classic, welcher nun mit 80 bzw. 160 GByte Speicherplatz ausgestattet wird. Auch diese beiden sind ab sofort in den Farben silber und schwarz für 249 bzw. 349 US-Dollar erhältlich.

Der iPod touch...
...ähnelt stark dem iPhone
Der iPod nano wird kleiner und breiter...
... dafür hat sein Display nun die gleiche Auflösung wie der große Bruder
Der iPod wird zum iPod classic und ist ab sofort mit 80 und 160 GByte Speicher zu haben

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.