Sapphire Radeon HD 2600 X2 Dual

Radeon HD 2600 XT Grafikkarte mit zwei Chips und schnellem Speicher

Nach GeCube hat jetzt auch Sapphire eine Dual-Chip Radeon HD 2600 XT Grafikkarte vorgestellt. Im Gegensatz zur Gemini 3 ist die Sapphire HD 2600 XT mit schnellerem Speicher ausgestattet. Statt mit 500 MHz wie GeCube spricht Sapphire das Video-RAM mit 800 MHz an. Außerdem sind zwei Versionen geplant: mit 512 oder 1024 MByte Speicher. Die Sapphire HD 2600 X2 besitzt auch vier DVI-Anschlüsse und einen großen Kühler, verwendet allerdings gleich zwei Lüfter. Im Oktober soll diese Dual-Chip Karte erhältlich sein.

Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.