Spieler-Tastatur von SteelSeries

SteelSeries 7G ohne Ghosting

SteelSeries hat eine Spieler-Tastatur namens „SteelSeries 7G“ vorgestellt, bei der sich alle Tasten gleichzeitig drücken lassen. Dadurch sind beliebige Tastenkombinationen möglich. Die mechnischen Schalter in den Tasten sind mit 18 Karat Gold beschichtet und sollen mindestens 50 Millionen Tastendrucke aushalten.

Anzeige

Die Zeit, die eine Taste bis zum Anschlag braucht, soll etwa die Hälfte der Zeit eines Anschlags bei einer normalen Tastatur betragen. Der Anschlag selbst soll ohne Klick von statten gehen, was für Ruhe sorgt. Dafür muss der Nutzer auf akkustisches Feedback von der Tastatur verzichten.

An den PC lässt sich die Tastatur per PS/2 oder USB anschließen. Wenn man letzteren verwendet, lassen sich auch die beiden zusätzlichen USB-Ports an der Tastatur nutzen. Weiterhin ist die „SteelSeries 7G“ mit einem Mikrofon-Eingang und einem Ausgang für Kopfhörer versehen.

Erscheinen soll die Tastatur Anfang Dezember, der Preis beläuft sich auf rund 150 US-Dollar.




Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.