BD-ROM von Lite-On

Reines Leselaufwerk günstiger als Brenner

Lite-On hat das nach eigenen Angaben erste Blu-ray-Laufwerk auf den Markt gebracht, dass die blauen Scheiben nur lesen, aber nicht brennen kann. Was auf den ersten Blick wie ein Nachteil wirkt kann vorteilhaft sein, wenn man den Preis betrachtet. Zum Beispiel, wenn man den eigenen Media-Center-PC zu einem Blu-ray-Player aufrüsten möchte, ohne Geld und Platz für ein Standalone-Gerät investieren zu müssen.

Anzeige

Das „Lite-On DH-4O1S“ liest BD-R/RE/ROM/SL/DL- Medien mit 4facher Geschwindigkeit. Einseitige DVD ±R können 12fach, DVD±R DL und einseitige DVD±RW 8fach, CD-R(W) mit 32x gelesen werden.

Angeschlossen wird das Laufwerk per SATA, zum Abspielen von Blu-ray-Filmen ist ein Blu-Ray Software-Paket von Cyberlink beigelegt. Damit man das Laufwerk an das Aussehen des PCs anpassen kann befindet sich eine zusätzliche silberfarbene Blende im Lieferumfang. Erhältlich ist das „Lite-On DH-4O1S“ ab Dezember 2007 zu einem Preis von etwa 180 Euro.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.