LG bringt neuen Hybrid-Player für Blu-ray Disc und HD-DVD

Der LG Super Multi Blue Player BH-200 bietet noch mehr Möglichkeiten der hochauflösenden Generation

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Willich, 22.Januar 2008 – Mit dem BH-200 stellt LG die verbesserte Version des weltweit ersten Hybrid-Players für Blu-ray Disc und HD-DVD vor. Der LG BH-200 setzt jetzt mit noch besserer Ausstattung neue Maßstäbe für HD-Heimkino- und Musikfans. Bei der Formatwahl kennt der neue Super Multi Blue wirklich keine Kompromisse mehr: So spielt er neben den interaktiven HD-Standards für Blu-ray Disc und HD-DVD alle anderen wichtigen Multimedia-Formate ab, bis hin zu herkömmlichen Audio-CDs.

Anzeige

Ausgestattet mit HDMI 1.3 ermöglicht LGs neuer Super Multi Blue Player die derzeit beste Bildqualität: Durch die im Vergleich zum 1.2-Standard doppelt so hohe Datenfrequenzrate wird unter anderem der Farbraum erweitert – das Bild wirkt also noch harmonischer als bisher. Auch beim Ton bietet HDMI 1.3 mehr: Er unterstützt 7.1 Ton-Kanäle in Dolby True HD und DTS HD und synchronisiert dank Simplay HD Ton- und Videospur vollautomatisch. Der integrierte Scaler rechnet außerdem die Wiedergabe von Standard-DVD-Auflösungen auf die fünf mal höhere 1080p Auflösung.

Und so anspruchsvoll wie die Ausstattung gibt sich auch das Design in tiefschwarzem Pianolack mit silberfarbenen Designelementen. Schickes Detail: Die runden, blau beleuchteten Bedientasten auf der Gerätefront. Der neue LG Dual-Format High-Definition Disc-Player BH-200 ist ab Anfang Februar 2008 für UVP 999 Euro im Handel verfügbar.

(Visited 1 times, 1 visits today)