In eigener Sache: Spendenaktion

Helft unserem langjährigen Redakteur bei der Bestattung seines Vaters

Leider geht es heute ausnahmsweise einmal nicht um Hardware, sondern um das Leben und den Tod. Am Mittwoch, den 30.1.2008, verstarb plötzlich Jürgen Reimann, der Vater unseres langjährigen Redakteurs Olivier Reimann, im Alter von nur 59 Jahren. Da der Vater seit längerer Zeit nur Arbeitslosengeld II bezog und keine entsprechenden Versicherungen hatte, steht die Familie nun vor dem Problem der Finanzierung der Beerdigung.

Anzeige

Da die Mutter selbst nur eine geringfügige Beschäftigung besitzt und Olivier hauptberuflich Student ist, ist es für beide schwierig, dem Vater eine würdige Beerdigung zu ermöglichen. Darum möchte wir Euch bitten, falls Ihr es entbehren könnt, eine kleine Summe direkt per PayPal an Olivier zu spenden oder indirekt, falls Ihr ohnehin etwas bei Amazon bestellen wolltet, über folgenden Link, durch den rund fünf Prozent des Nettopreises (5 Euro bei 119 Euro Kaufpreis inklusive Umsatzsteuer) der gekauften und nicht zurückgeschickten Waren in Form einer Provision an ihn gehen. Wenn jeder Leser 50 Cent spenden würde, würde es ihm und seiner Mutter schon sehr helfen.
Olivier: „Mein Vater hat mir alles gegeben, was ihm trotz seiner eingeschränkten Mittel möglich war und ohne ihn wäre ich heute nicht der Mensch, der ich bin und würde Euch nicht mit Reviews zu Festplatten, Gehäusen und Gamepads oder News zu Schnäppchen, Gewinnspielen und Messe-Highlights versorgen. Nun würde ich ihm wenigstens eine würdige Beerdigung ermöglichen.“

Spendemöglichkeiten per Amazon:

Vielen Dank an alle, die Olivier helfen!

Jürgen Reimann, geboren am 26.06.1948, verstorben am 30.01.2008.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.