Die ersten GeForce 9600 GT

Neue Grafikkarten von Gigabyte, MSI und Chaintech aufgetaucht

nVidia hatte die Einführung der GeForce 9600 GT von ursprünglich heute auf nächste Woche verlegt, aber einige Hersteller und Händler scheinen dies entweder nicht mitbekommen zu haben oder zu ignorieren. Zumindest sind heute in Asien und Südafrika Bilder und Informationen der GeForce 9600 GT Grafikkarten von Gigabyte, MSI und Chaintech aufgetaucht.

Anzeige

Während die jetzt schon durchgesickerten GeForce 9600 GT Modelle von Chaintech und Gigabyte hinsichtlich Taktraten und Kühler dem Referenz-Design entsprechen, plant MSI offenbar gleich mehrere Varianten. Angeblich wird MSI eine GeForce 9600 GT mit 1 GByte Speicher, roter Platine, Heatpipe-Kühler mit großem Lüfter und höheren Taktraten anbieten. Chip- und Speichertakt sollen bei 700/975 MHz liegen statt bei den üblichen 650/900 MHz. Weitere Details sind noch nicht bekannt.
Die ersten GeForce 9600 GT sollten hierzulande Ende nächster oder Anfang übernächster Woche zu Preisen zwischen 150 und 200 Euro erhältlich sein.

Chaintech GeForce 9600 GT
MSI GeForce 9600 GT mit 1 GByte
Verpackung der Chaintech GeForce 9600 GT
Gigabyte GeForce 9600 GT

Quelle: Expreview.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.