CeBIT: 48 GB CF-Cards von Pretec

Außerdem: 333x CompactFlash-Karten mit bis zu 24 GByte

Pretec hat auf der CeBIT in Hannover zwei CompactFlash (CF)-Karten mit besonders hohen Werten vorgestellt. Zum einen CF-Karte mit einer Geschwindigkeit von 233x (35 MByte/sec lesend und 25 MByte/sec schreibend), die in Kapazitäten von einem bis 48 GByte verfügbar ist. Zum anderen eine CF-Karten, die zwar nur von 2 bis 24 GByte angeboten wird, die dafür aber mit ihrer Geschwindigkeit am Limit des CompactFlash-Formats kratzt.

Anzeige

Denn sie ist mit einer Geschwindigkeit von 333x ausgezeichnet, was 50 MByte/sec lesend und 40 MByte/schreibend entspricht. Viel mehr ist mit dem Format auch nicht möglich, weshalb die Macher der CF-Formats derzeit mit einem Umstieg auf Serial ATA liebäugeln.

Bei Geschwindigkeitsangaben, die sich auf Vielfache der einfachen CD-ROM-Übetragungsrate von 150 KByte pro Sekunde beziehen, wird grundsätzlich die Leserate und nicht die Schreibgeschwindigkeit ausgezeichnet.


Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.