LaCie: schicke externe Festplatte

Edel und funktional: Externe HD kommt mit drei verschienen Anschlüssen

Eine schicke externe Festplatte, entworfen von Neil Burton, hat der für derartige Speicherlösungen bekannte Hersteller LaCie vorgestellt. Erhältlich ist die externe Speicherlösung mit Kapazitäten von 500 (150 Euro) und 750 GByte (230 Euro) sowie 1 TByte (290 Euro). Mit dem PC wird sie wahlweise per USB 2.0, FireWire400 oder auch eSATA-Schnittstelle verbunden. Für eine schicke Optik sorgt neben dem schwarzen Hochglanz-Anstrich auch eine blaue LED-Beleuchtung.

Anzeige

Quelle: LaCie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.