GeForce 9600 GSO gesichtet

XFX und EVGA zeigen bereits neue GeForce 9600 GSO

Im Netz sind detaillierte Informationen zu Nvidias kommender GeForce 9600 GSO aufgetaucht. So zeigt EVGA die Karte bereits in zwei Versionen auf seiner Webseite, eine davon mit Standardtaktraten (Chip: 550 MHz , Speicher: 800 MHz , Shader: 1375 MHz) und eine als OC-Variante mit 650 MHz Chip-, 950 MHz Speicher- und 1620 MHz Shadertakt. Beim Preisvergleich Geizhals ist außerdem eine 9600 GSO der Marke XFX zu sehen.

Anzeige

Hierbei handelt es sich ebenfalls um eine übertaktete Version, die mit einem 650 MHz schnellen Chip, 900 MHz Speichertakt und 1625 MHz Shadertakt ins Rennen geht.


Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.