Neuauflage des 790FX

Mehr Features und besseres OC-Potential: 790FX Version 2

AMD plant offensichtlich eine Neuauflage seines aktuellen Chipsatzes 790FX. Dieser soll eine neue Southbridge (SB750) spendiert bekommen, die nicht nur RAID5-Support mitbringt, sondern auch die Kapazität für bis zu 12 USB 2.0 und sechs SATA-Ports. Außerdem sollen sich Mainboards mit dem neuen 790FX Chipsatz besonders gut übertakten lassen. Wann die Neuauflage des Chips erscheint, ist bislang noch nicht bekannt.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.