HP: Blackbird 002

High-End Design-PC von Hewlett Packard

Ein absolutes High-End-System hat Hewlett Packard mit dem „Backbird 002“ schon vor einer Weile angekündigt – nun ist es in den USA offiziell erhältlich. Sowohl optisch als auch in Sachen Hardware hat das im weiten Umfang frei konfigurierbare Komplettsystem einiges zu bieten. Einsteigen kann man mit rund 2300 US-Dollar, wofür man einen Core 2 Duo E6750, 2 GByte RAM, eine Radeon HD 3870, 320 GByte Festplatte und ein 900 Watt starkes Netzteil erhält. Schnell erreicht man mit weiterer Ausstattung jedoch die 5000-Dollar-Marke und selbst der doppelte Betrag ist möglich.

Anzeige

Hierfür gibt es dann beispielsweise einen Intel Core 2 Quad QX9650 sowie zwei GeForce 8800 Ultra. 4 GByte RAM, PhysX-Karte und 1100 Watt starkes Netzteil gehören zur High-End-Konfiguration ebenfalls mit dazu. Weitere Luxus-Extras sind ein 30 Zoll TFT, Lautsprecher und Wasserkühlung.
Besonders interessant ist außerdem die Möglichleit ein CrossFire-Gespann auf einem Mainboard mit Nvidia-Chipsatz zu betreiben. Entsprechend bietet HP beim Blackbird beide Dual-Grafikkarten-Systeme an: wahlweise SLI oder CrossFire.
Ob der „Blackbird 002“ auch auf den europäischen Markt kommen wird, ist bislang noch nicht bekannt.


Quelle: Hewlett Packard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.