BFG: Übertaktete 9800 GTX

Dank Wasserkühlung ans Limit gebracht: 9800 GTX von BFG

Eine bereits ab Werk stark übertaktete Grafikkarte hat BFG mit der „GeForce 9800 GTX H2OC 512MB“ vorgestellt. Diese wurde mit einem großen, aber sehr flachen Kupfer-Wasserkühler ausgestattet, der für eine um bis zu 28° Celsius niedrigere Chiptemperatur sorgen soll, als ein Standard-Kühler. BFG liefert diese GeForce mit einem GPU-Takt von stolzen 780 MHz, einem Speichertakt von 2320 MHz und einem Shadertakt von schnellen 1944 MHz aus.

Anzeige

Die Karte soll ab sofort verfügbar sein, bislang ist sie aber noch nicht gelistet. Einen Preis können wir entsprechend ebenfalls noch nicht nennen.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.