OCZ: Neural Impulse Actuator

Spiele mit dem Kopf steuern

OCZ hat mit dem „Neural Impulse Actuator“ ein USB-Gerät vorgestellt, das neben Maus und Tastatur einen wesentlichen Teil zur bequemen und schnellen Spielesteuerung beitragen kann. Mittels Sensoren ist der „NIA“ mit dem Kopf des Spielers verbunden. Diese reagieren auf das An- und Entspannen bestimmter Muskelpartien und können so bestimmte Befehle übernehmen.

Anzeige

OCZ hat dem „NIA“ eine umfangreiche Software spendiert, mit deren Hilfe sehr detailreiche Profile zur Spielesteuerung angelegt werden können. Einen ausführlichen, bebilderten Eindruck, wie der „NIA“ funktioniert, kann man im
Forum von OCZ gewinnen.


Quelle: OCZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.