DVD-Brenner mit Löschfunktion

SmartErase: Lite-On DVD-Brenner können Daten unwiderruflich löschen

Lite-On hat vier neue DVD-Brenner für IDE und SATA und optional mit LightScribe angekündigt, die zum Einen eine bis zu 22-fache Schreibgeschwindigkeit und zum Anderen Daten unwiderruflich löschen können. Mit dem Feature „SmartErase“ werden die Originaldaten auf einem (Dual-Layer) DVD±R oder CD-R Medium mit zufälligen Inhalten überschrieben, so dass sie nicht wiederhergestellt werden können.

Anzeige

SmartErase ist in das den Brennern beigelegte Programm „Nero 7 Essentials“ integriert. Nach Angaben von Lite-On werden zwei Löschfunktionen angeboten:
Beim „Quick Erase“ werden nur die Informationen, die im Lead-In und in der ersten Spur der Disk gespeichert sind, überschrieben. Nach diesem Vorgang kann die Disk nicht mehr von einem Laufwerk gelesen werden. Mit einer bestimmten Wiederherstellungs-Software besteht jedoch die Möglichkeit, die Daten wieder zu rekonstruieren.

Der „Quick Erase“ dauert nach Auskunft von Lite-On ungefähr ein bis zwei Minuten. Beim „Full Erase“ kommt es auf die Brenngeschwindigkeit vom Rohling an. Er braucht so lange, wie es je nach Rohling dauert, eine komplette Disk zu brennen.

Die Lite-On DVD-Brenner iHAP322 (PATA), iHAP422 (PATA und LightScribe), iHAS322 (SATA) und iHAS422 (SATA und LightScribe) sollen im September bzw. Oktober auf den Markt kommen. Preise wurden noch nicht genannt.

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.