Radeon HD 4850 X2 optimiert

Dual-Chip 4850: Preissenkung und neues BIOS für leisere Lüfter

Sapphire hat den Preis der Radeon HD 4850 X2 gesenkt und gleichzeitig bekannt gegeben, dass man die Dual-Chip Grafikkarten optimiert habe. Neben dem Ende Januar erschienenen neuen Treiber, der mehr Leistung bringen soll, wurde auch ein neues Lüftersteuerungsprofil entwickelt, um „die Lautstärke im Idle- bzw. 2D-Modus drastisch zu senken“. Aktuelle Modelle im Handel sind deshalb mit einem neuen BIOS ausgestattet.

Anzeige

Die offiziell empfohlenen Verkaufspreise (EVP) liegen nun bei 240 Euro für die Sapphire HD 4850 X2 mit 1 GByte und bei 280 Euro für die 2-GByte-Version. Damit sind diese Grafikkarten (vom EVP her) etwas günstiger als zwei einzelne Radeon HD 4850.
Online gibt es die Radeon HD 4850 X2 Karten von Sapphire allerdings bereits seit einigen Wochen zu (ungefähr) diesen Preisen. Vielleicht werden sie aber nun noch ein wenig günstiger.

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.