Leistungsaufnahme des Clarkdale

Intel zeigt Stromaufnahme der neuen 32nm-CPU mit integrierter Grafik

Intels erster 32nm-Prozessor auf Basis der „Westmere“ Architektur soll Ende 2009 erscheinen. Der Clarkdale wird eine Dual-Core-CPU mit integriertem 45nm-Grafikchip sein. Nun demonstrierte Intel mit einem Video die Leistungsaufnahme des Clarkdale. So soll das Grundsystem bestehend aus CPU, Mainboard und Arbeitsspeicher unter dem Cinebench-Benchmark nur rund 66 Watt verbrauchen.

Anzeige

Aufgrund der ungenauen Systemkonfiguration und der recht frühen Phase sollte man das Ergebnis aber nicht überbewerten.

Quelle: HT4U

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.