CeBIT 2009: Positive Halbzeitbilanz

Besucherzahlen okay, CeBIT 2010 einen Tag kürzer

Trotz eines Rückgangs der Aussteller um über 25 Prozent sind auf der CeBIT 2009 rund 4300 Firmen vertreten. Zur Halbzeit ziehen die Deutsche Messe AG und der Branchenverband bitkom Bilanz. So fällt diese trotz weniger Besucher positiv aus. Messevorstand Ernst Raue verkündete „Es ist keine Rekordmesse, aber es ist besser als erwartet.“. Die genauen Besucherzahlen wurden nicht erwähnt, aber laut Raue sei die Zahl der Besucher okay. Dennoch wird die CeBIT 2010 einen Tag kürzer ausfallen: Der Sonntag fällt nächstes Jahr weg.

Anzeige

Quelle: Netzwelt

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.