Drahtlose Nunchuks fürs Wii

Hersteller Nyko präsentiert neues Konsolen-Zubehör

Die Firma Nyko Technologies präsentiert auf der CeBIT eine Reihe neues Zubehör für das Nintendo Wii: Für viele Spieler dürfte der neue Controller interessant sein. Durch die Trans-Port-Technologie lassen sich Nykos eigene Wiimote und deren Nunchuck-Controller, entgegen des offiziellen Nintendo-Pendants, drahtlos verbinden. Nykos Controller verzichten nicht nur auf die üblichen Kabel, sondern kosten mit 30 Euro für die Wiimote sogar weniger als die offiziellen Varianten.

Anzeige

Zustäzlich stellt Nyko auf der CeBIT auch eine Pistole für das Wii, die „Perfect Shot“, vor. Diese lässt sich einhändig als Eingabegerät verwenden, um eventuell mehr Realismus in manches Spiel zu bringen.


Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.