Aus 9800 GTX+ mach GTS 250

GeForce 9800 GTX+ wird per BIOS-Flash zur GeForce GTS 250 - für SLI

Bekanntlich ist die ’neue‘ GeForce GTS 250 praktisch eine umbenannte GeForce 9800 GTX+ mit neuer BIOS-Version. Nvidia dient dies der Vereinheitlichung des Sortiments. Aber kann man eine GeForce 9800 GTX+ mit einem neuen BIOS zu einer GeForce GTS 250 machen? Grundsätzlich ja, wie CPU3D.com zeigt. Diese haben ein gewöhnliches BIOS einer GeForce GTS 250 auf eine 9800 GTX+ geflasht. Leistungsmäßig bringt das natürlich nichts, aber so kann man immerhin die alte Karte mit einer neuen GeForce GTS 250 per SLI parallel betreiben.

Anzeige

GeForce GTS 250

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.