Hiper Osiris “Gun Metal“ – Edler Alu-Tower

Anzeige

Einleitung

Nach dem Anubis hat der britischen Gehäuse- und Netzteilhersteller Hiper mal wieder ein neues Gehäuse ins Rennen geschickt. Osiris heißt dieser Aluminium Midi-Tower und ist schon seit Längerem in den Farben Schwarz und Silber erhältlich. Neu ist Farbton unseres im Februar vorgestellten Modells: „Gun Metal“.
Ob Verarbeitung und Funktionalität auf dem selben göttlichen Niveau sind wie der selbstbewusst gewählte Name, wird dieser Review klären.


Hiper Osiris Gun Metal

Lieferumfang und technische Daten
Vorbildlich in einem Mäppchen verpackt und übersichtlich in beschrifteten Tüten sortiert, präsentiert sich der Lieferumfang äußerst umfangreich.


Lieferumfang

Neben dem notwendigen Schraubenset für das Mainboard sind auch jede Menge Rändelschrauben für Laufwerke, Karten und Netzteil dabei. Kabelbinder, Molex-Adapter für die Lüfter und zwei hochwertige Slotbleche komplettieren das Paket.
Als kleinen Bonus gibt es noch einen Schlüsselanhänger aus Metall – passend im „Osiris-Design“ – dazu. Bereits vorinstalliert sind insgesamt drei 12-cm-Lüfter.


Größenvergleich mit einem Chieftech CS-601

Die Dimensionen von 45,2 x 20,2 x 52,6 cm (HxBxT) machen das Hiper Osiris zu einem geräumigen Midi-Tower, welcher vor allem in der Tiefe relativ viel Platz bietet. Dank des Aluminiums hält sich das Gewicht mit rund 8,5 kg in Grenzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.