Flash: Große Bestellung von Apple

100 Millionen 8 GByte NAND-Flash-Chips

Nachdem Apple eine Bestellung von 100 Millionen NAND-Flash-Chips mit jeweils 8 GByte abgesetzt hat sind die Preise einhergehend mit Lieferengpässen um rund 16% gestiegen. Es wird erwartet, dass sich die Situation erst Ende Mai wieder entspannen wird. Die Knappheit wird dadurch verschärft, dass auch Sony und Nokia ihre Lager mit Flash-Speicher füllen.

Anzeige

Quelle: Digitimes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.