Lian Li Armorsuit P50

Luftiges Gehäuse mit vielen Features

Das neue Lian Li Armorsuit P50 soll sich vor allem an Gamer richten, ist aber trotzdem für jeden interessant. Optisch geht Lian Li mit dem schwarzen Aluminium-Gehäuse keine großen Wagnisse ein. Auffällig ist jedoch die komplett bestückte Front mit 5,25-Zoll-Schächten. Die Maße betragen 210 x 495 x 490 mm (B x H x T). Der mitgelieferte Festplatten-Käfig kann drei 3,5-Zoll-Festplatten fassen und ist zudem für 2,5-Zoll-Modelle vorbereitet. Einen Preis bzw. Termin für die Verfügbarkeit wurden nicht genannt.

Anzeige

Lian Li verspricht eine komplett schraublose Montage, wobei selbst die Befestigung des Netzteils inbegriffen ist.
Belüftungsmöglichkeiten bietet das Gehäuse reichlich: Ein 120-mm-Lüfter (1200 U/min) vor dem Festplatten-Käfig, ein 120-mm-Lüfter (1500 U/min) hinten und zwei 140-mm-Lüfter (1000 U/min) im Deckel.
Zusätzlich wird viel Wert auf Entkopplung gelegt. Alle Lüfter, die Festplatten und auch das Netzteil werden vom Gehäuse entkoppelt.
An der Oberseite bietet das Armorsuit P50 zwei USB-Anschlüsse und das obligatorische HD+AC97 Audio.






Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.