AMD: DX11-Grafikchip im Herbst?

An Veröffentlichung 2009 soll weiter festgehalten werden

AMD scheint seinem Plan, parallel zu Windows 7 erste zu DirectX 11 kompatible Grafikkarten auf dem Markt zu haben, treu zu bleiben: Laut Fudzilla sollen erste Karten mit dem RV870 Grafikchip im Herbst 2009 erscheinen. Hält AMD seine Planung ein, hätte das Unternehmen den ersten DirectX-11-Chip auf dem Markt. Entstehen soll die GPU im 40-nm-Verfahren. Konkurrent Nvidia will seinen GT300 mit Unterstützung der neuen Grafikschnittstelle im 4. Quartal 2009 veröffentlichen, kann seinen engen Zeitplan aber wohl nur einhalten, wenn selbst geringste Verzögerungen ausbleiben.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.