BFG: Neue GTX 295 und GTX 285

OC GeForce GTX 295 mit Wasserkühlung sowie übertaktete GTX 285

BFG hat zwei neue GeForce-Grafikkarten angekündigt: Eine übertaktete GTX 295 mit Wasserkühlung sowie eine lediglich übertaktete GTX 285 ohne ausgefallene Kühlung. Die „GTX 295 „H2OC“ wurde mit einem Single-Slot-Wasserkühler versehen, womit sie laut BFG um bis zu 40°C unter einer herkömmlichen GTX 295 liegen soll. Die GPU dieser Karte taktet mit satten 675 MHz, der Speicher kommt auf 1107 MHz und die Shadereinheiten laufen mit 1458 MHz.

Anzeige

Ebenfalls schneller als das Standardmodell ist die „GeForce GTX 285 OCFU“. Hier wurde der Chip auf 712 MHz gebracht, der Speicher wird mit 1332 MHz betrieben, die Shadereinheiten schließlich mit 1620 MHz.
Zu Preisen und Verfügbarkeit machte BFG bislang keine Angaben.


Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.