PS3-Slim auf der Gamescom?

Am 18. August könnte Sony die Bombe platzen lassen

Neue Gerüchte zur Playstation 3 Slim: Nachdem Amazon.de die Konsole kurzzeitig listete, soll die schlankere Version der Sony-Konsole nun angeblich offiziell am 18. August auf der Gamescom in Köln enthüllt werden. An sich ist das erneut nur Spekulation, doch mehrere Hinweise deuten auf den Wahrheitsgehalt: So berichtet RTLinfo, dass Sony europäische Händler bereits angewiesen haben soll die 80-GByte-Version der PS3 bald um 100 Euro zu reduzieren. Eventuell bereitet man den Abverkauf der alten Konsole vor, um der Slim-PS3 den Weg zu ebnen?

Anzeige

Der Preis des 160-GByte-Bundles fiel in den USA bei Amazon bereits um 50 US-Dollar.

Nachdem sich nun seit Wochen Gerüchte um die Playstation-3-Slim ranken und Sony sich bisher sehr bedeckt hält, wäre eine Stellungnahme bzw. Ankündigung auf der Sony-Pressekonferenz am 18. August während der Gamescom nur logisch. Bis dahin darf man weiter gespannt sein ob wirklich die Veröffentlichung einer neuen PS3-Version ansteht bzw. RTLinfo im Bezug auf die Preissenkung recht behält.

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.