Nintendo gegen Raubkopierer

Pirateriebekämpfer von Warner angeheuert

Nintendo hat zur Bekämpfung von ‚Piraterie‘ einen Veteran angeheuert, der schon für Warner Bros. in den Krieg gegen ‚Raubkopierer‘ zog. Neil Boyd wird Nintendo UK als Anti-Piraterie-Berater für Europa zur Seite stehen. Geschäfte, die in Großbritannien die sogenannte R4-Catridge anbieten, sollen Konsequenzen zu spüren bekommen. Zudem sollen Internetprovider dazu gebracht werden, Druck auf Kunden auszuüben, die Spiele von Nintendo herunterladen.

Anzeige

Quelle: MCVUK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.