BeQuiet erweitert Portfolio

Neue Netzteilserie Straight Power E7 mit 80Plus Bronze Zertifikat

Der Netzteilhersteller BeQuiet erweitert sein Portfolio mit der neuen „Straight Power E7“ Netzteilserie. Die technisch verbesserten Modelle mit 400, 450, 500, 550, 600 und 700 Watt sind weiterhin kabelgebunden. Die neu eingeführten Modelle mit 480, 580 und 680 Watt sind hingegen mit Kabelmanagement ausgestattet. Alle Modelle werden von dem hauseigenen „Silent Wings“ 120-mm-Lüfter gekühlt. Dieser soll einen besonders leisen Betrieb gewährleisten.

Anzeige

Die gesamte Serie ist 80Plus Bronze zertifiziert und bietet eine Effizienz von bis zu 89%. Die Modelle ab 450 Watt sind mit vier getrennten 12V-Leitungen ausgestattet. Die „Hold-up time“ wurde, zum Schutz vor Stromschwankungen, auf über 19 Millisekunden erhöht. Weitere Sicherheitsmechanismen wie Überspannungsschutz, Überlastungsschutz oder Übertemperaturschutz sind ebenfalls vorhanden.
Alle Straight Power E7 Modelle sollen noch im Oktober zu folgenden Preisen erhältlich sein.

  • Straight Power E7 680W CM – 139,90
  • Straight Power E7 580W CM – 119,90
  • Straight Power E7 480W CM – 99,90
  • Straight Power E7 700W – 129,90
  • Straight Power E7 600W – 109,90
  • Straight Power E7 550W – 99,50
  • Straight Power E7 500W – 89,90
  • Straight Power E7 450W – 74,90
  • Straight Power E7 400W – 64,90



(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.