Nvidia: Treiber für GeForce 300M

Website-Fehler: Notebook-Treiber für die nächste Generation angeboten

Nvidia wird seine nächste Generation von Grafikchips und -karten unter der Marke „GeForce 300“ bringen. Nichts anderes ist erwartet worden, aber ein Fehler auf Nvidias Webseiten hat dies nun bestätigt. Will man sich Treiber von Nvidia.de herunterladen, werden einem auch welche für die GeForce 300M Serie für Notebooks angeboten. Im Einzelnen sind das: GeForce 305M, 310M, GT 330M, GT 335M und GTS 360M. Was genau dahintersteckt, ist nicht bekannt, aber es dürfte sich um Mobilversionen von Fermi handeln.

Anzeige

Screenshot von Nvidias Treiberseite (Stand: 29.11.2009, 11:40 Uhr)

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.