OCZ mit billiger Einsteiger-SSD

Onyx mit 32 GB und Indilinx Amigos Controller unter 100 US-Dollar

OCZ hat die neue Onyx SSD mit 32 GByte vorgestellt, welche sich mit einem Preis von unter 100 US-Dollar speziell an Einsteiger richtet. Die nur 99.8 x 69.63 x 9.3 mm große und 77 Gramm schwere 2,5-Zoll-SSD ist mit MLC-Flash ausgestattet und kommt mit dem neuen Indilinx Amigos Controller daher. Bei den sequentiellen Transferraten wird bis zu 125 MByte/s lesend und 70 MByte/s schreibend angegeben. Neben 64 MByte Cache wird auch TRIM unterstützt.

Anzeige

Im Idle-Modus soll die Onyx nur 0,375 Watt benötigen und mit 1 Watt unter Last ist sie ebenfalls sehr sparsam. Die MTBF (Mean Time Between Failures) liegt bei 1,5 Millionen Stunden und OCZ gewährt drei Jahre Garantie.
In naher Zukunft könnte zudem noch eine Version mit 64 GByte folgen.




Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.