GeForce GTX 470 im Test

Alles neu macht der März: Nvidias neue Fermi Grafikkarte für 349 Euro

Geisterstunde? Im gewissen Sinne ja. Monatelang waren die neuen Grafikkarten von Nvidia nur gespenstische Schatten, die durch die News der Magazine gegeistert sind, ohne dass sie wirklich zu fassen waren. Dem ist nun ein Ende gesetzt, GeForce GTX 470 und 480 sind nach langer Wartezeit endlich da, zumindest für uns Tester. Die Käufer müssen sich noch zwei Wochen gedulden. Zur offiziellen Einführung testet Hartware.net Nvidias neuen Kandidaten für die Preis-Leistungskrone. Was die für 349 Euro veranschlagte GeForce GTX 470 bietet und was sie drauf hat, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.