iPad: Hitzeproblem?

Ab und zu in den Kühlschrank legen?

Neben der Lade- und der WLAN-Schwäche scheint bei Apples iPad auch ein Hitzeproblem vorzuliegen, wie der Autor Zach Honig vom PC-Magazine berichtet. Sein iPad würde bei direkter Sonneneinstrahlung schnell überhitzen und die Meldung „Ipad needs to cool down before you can use it“ ausgeben. Eine Minute im Kühlschrank soll das Problem beheben. Laut Spezifikation liegt die Betriebstemperatur des iPad bei 0 bis 35° Celsius.

Anzeige

Quelle: Zach Honig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.