Western Digital überholt Seagate

Steigt zum weltweit größten Festplatten-Hersteller auf

Western Digital ist, glaubt man dem letzten Quartalsbericht des Unternehmens, mittlerweile der weltweit größte Festplatten-Hersteller. Laut dem Bericht lieferte Western Digital im ersten Quartal des Jahres 2010 800.000 Festplatten mehr aus als Konkurrent Seagate. Damit stellt Western Digital auch einen hauseigenen Rekord für ausgelieferte Festplatten in einem Quartal auf. Jetzt muss sich zeigen ob Seagate im Verlauf des Jahres wieder aufholen kann – das Unternehmen hatte zuletzt Maxtor übernommen, um sein Portfolio zu erweitern.

Anzeige

Für Seagate war die Maxtor-Übernahme jedoch alles in allem kein Erfolg: Die Zahl der als ein Unternehmen ausgelieferten Festplatten war geringer, als zuvor Seagate und Maxtor jeweils für sich genommen. Zudem nahm die Auslieferungsmenge kontinuierlich ab. Western Digital konnte hingegen mit Zuwachsraten punkten.

John Cyne, Western Digitals Geschäftsführer, prophezeit: „Wir glauben, dass 2010 weiterhin ein starkes Jahr für digitale Speichermedien sein wird“ und sieht seine Firma weiterhin als Marktführer.

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.