Nokia & Yahoo vs Apple & Google

Die Allianz kam erwartet

Nokia und Yahoo haben ein Bündnis abgeschlossen: Nokia wird alle Yahoo-Angebote für Karten und Navigation mit seinen Ovi Maps versorgen. Als Ausgleich unterstützt Yahoo Ovi Chat und Ovi Mail. Die Unternehmen legen in diesem Zusammenhang bereits die Kontendaten der Anwender zusammen, so dass ein Konto in naher Zukunft ausreicht, um sich bei beiden Diensten anzumelden. Ab der zweiten Jahreshälfte werden die meisten der Funktionen mit sowohl Nokia als auch Yahoo gekennzeichnet sein. Die Allianz wurde Gerüchten zufolge aus Zugzwang gegen Apple und Google gegründet.

Anzeige

Yahoo etwa hat auf den Mobilfunksektor weitaus weniger Einfluss als Google. Nokia wiederum hat Probleme sich im Bereich der Chat-Dienste weiterzuentwickeln, wo viele Anwender auf plattformunabhängige Anbieter setzen. Beide Unternehmen haben wiederum Probleme sich bei Smartphones durchzusetzen – hier dominieren Apple und Google noch stärker.

Jetzt wird die Zukunft zeigen, ob die neue Kooperation zwischen Nokia und Yahoo in der Zukunft beiden Unternehmen neue Erfolge versprechen kann.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.