Toshiba: 128 GByte NAND-Modul

Großer Flash-Speicher für Mobiltelefone etc.

Toshiba hat die Massenproduktion eines NAND-Flash-Moduls mit 128 GByte angekündigt, das in Smartphones, digitalen Kameras etc. zum Einsatz kommen kann. Es besteht aus 16 Chips mit jeweils 64 Gbit, die im 32nm-Verfahren hergestellt werden. Das fertige Modul ist 17 x 22 x 1.4mm groß. Eine 2,5″-SSD mit 2 TByte Kapazität wäre damit machbar. Erste Samples will Toshiba im September verfügbar machen, die Massenproduktion soll im Oktober beginnen.

Anzeige

Quelle: Toshiba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.