ViewSonic mit Dual-Boot-Tablet

Slate mit sowohl Windows als auch Android

ViewSonic plant ein Tablet mit 10-Zoll-Display, das durch Dual-Boot-Funktionalität sowohl mit Android als auch Windows starten kann. Auf der IFA soll im September in Berlin ein erstes Muster zur Verfügung stehen. Im Inneren wird ein noch unbekannter Intel Atom werkeln. Zuvor waren derartige Betriebssystem-Kombinationen nicht möglich, da Android auf ARM-CPUs ausgerichtet ist, während Windows sich auf x86-Prozessoren konzentriert. Intel hat aber daran gearbeitet Android auf den Atoms lauffähig zu machen, so dass ViewSonic scheinbar daraus seinen Vorteil ziehen möchte.

Anzeige

Allerdings sollte man noch nicht zu euphorisch werden: ViewSonic spricht nur nebulös von einem „Microsoft-Betriebssystem“ und eventuell steht noch eine Enttäuschung bevor, sollte es sich statt regulärer Windows-Varianten nur um eine ARM-Version von Windows CE handeln.

Quelle: bit-tech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.