Sony verschiebt 3D-Update für PS3

3D-Blu-rays funktionieren erst ab Oktober

Ursprünglich sollte Sonys Playstation 3 ab September auch 3D-Blu-rays abspielen können. Nun hat Sony das benötigte Firmware-Update allerdings auf den Oktober verschoben. Diese Ankündigung kam direkt von Sonys Geschäftsführer Howard Stringer. Unklar ist immer noch, wie weit die Unterstützung gehen wird: Theoretisch dürfte die PS3 3D-Blu-rays nur in 1080i abspielen, da es der Konsole an einem HDMI-1.4-Anschluss mangelt. Inwiefern Sony eventuell einen Weg gefunden hat, diese Beschränkung zu umgehen, ist immer noch unbekannt.

Anzeige

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.