Sony: Neue eBook-Reader

Update für Pocket und Touch

Sony bringt im Oktober zwei neue Modelle der eBook-Reader ‚Reader Pocket Edition‘ (PRS-350) sowie ‚Reader Touch Edition‘ (PRS-650) auf den Markt. Die beiden Geräte sind gegenüber ihren Vorgängern leicht geschrumpft. So wiegt der Pocket mit fünf Zoll großem Display jetzt 155 Gramm und der Touch mit 6“-Display 215 Gramm. Beide Reader haben einen 2 Gigabyte großen Speicher und sollen mit einer Akkuladung rund 10.000 Seitenumschläge oder zwei Wochen durchhalten.

Anzeige

Die Reader sind mit einem E-Ink ‚Pearl‘-Display ausgestattet, das 16 Graustufen und starke Kontraste bietet, womit laut Sony auch Lesen bei grellem Tageslicht möglich sein soll. Vorinstalliert sind Wörterbücher für die Sprachen Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch sowie Holländisch und drei E-Books. An Formaten werden EPUB, PDF (mit und ohne DRM), TXT, RTF sowie Microsoft Word unterstützt.
Der neue ‚Reader Pocket Edition‘ wird rund 180 Euro kosten, der neue ‚Reader Touch Edition‘ rund 230 Euro.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.