Übertaktete GTS 450 im Anmarsch

ASUS und Gigabyte mit Overclocked GeForce GTS 450

In ersten Händlerlisten tauchen übertaktete Versionen der Nvidia GeForce GTS 450 auf. ASUS plant eine GTS 450 Top mit Taktraten von 925 MHz für die GPU, 1850 MHz für die Shader und 4000 MHz für den Speicher. Die Referenzwerte liegen bei 783, 1566 bzw. 3600 MHz. Gigabyte möchte mithalten und stellt ebenfalls eine übertaktete GTS 450 in Aussicht, die GV-N450OC. Zu den Taktraten ist allerdings noch nichts bekannt. Die Preise sollen knapp über denen der Referenzmodelle liegen bzw. unter denen der vermutlich langsameren ATI Radeon HD 5750. Die GTS 450 erscheint am 13. September.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.