Philips: 21:9-Display mit 3D

58-Zoll-LC-Display mit stereoskopischem 3D vorgestellt

Philips hat einen neuen LCD-Fernseher im 21:9-Format vorgestellt, der mit stereoskopischem 3D aufwarten kann. Der große 58-Zoll-Bildschirm richtet sich an Filmliebhaber, die Filme in Cinemasope (2:40:1) ohne schwarze Balken genießen möchten und gleichzeitig von den neuen 3D-Techniken profitieren wollen. Das Gerät verfügt auch über Philips Ambilight-Technik, die dynamische Hintergrundbeleuchtung für das Wohnzimmer ermöglicht. Preis und Erscheinungsdatum sind leider noch offen. Cineasten mit ausreichend Geldreserven sollten die Augen und Ohren offen halten.

Anzeige

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.